Bröt-Anunds grav

Datum: Freitag 23 sep 2016 - Sonntag 31 Dez 2017 Karte anzeigen

Langdolmen in flachem Steinkistengrab, 21x8 Meter. Das Grab ist von einer rechteckigen Steineinfassung mit 20 aufgerichteten Steinen umgeben. 1928 wurde das Grab restauriert, wobei Menschenknochen im Sarg gefunden wurden. Bröt-Anund, nach dem das Grab benannt wurde, war ein schwedischer Sagenkönig des Geschlechtes Ynglinga. Er soll auch in Anundshögen bei Västerås begraben sein. In der Nähe liegt das Gräberfeld Stainabjär. Wegbeschreibung: Von Hässleholm auf der Reichsstraße 21 in Richtung Vinslöv. Von Vinslöv in Richtung Norra Ströö. Das Grab liegt neben der Straße.

Langdolmen in flachem Steinkistengrab, 21x8 Meter. Das Grab ist von einer rechteckigen Steineinfassung mit 20 aufgerichteten Steinen umgeben. 1928 wurde das Grab restauriert, wobei Menschenknochen im Sarg gefunden wurden. Bröt-Anund, nach dem das Grab benannt wurde, war ein schwedischer Sagenkönig des Geschlechtes Ynglinga. Er soll auch in Anundshögen bei Västerås begraben sein. In der Nähe liegt das Gräberfeld Stainabjär. Wegbeschreibung: Von Hässleholm auf der Reichsstraße 21 in Richtung Vinslöv. Von Vinslöv in Richtung Norra Ströö. Das Grab liegt neben der Straße.

Show more

Gelegenheiten

Datum    
12 Dez
Dienstag 12 dez 2017
13 Dez
Mittwoch 13 dez 2017
14 Dez
Donnerstag 14 dez 2017
15 Dez
Freitag 15 dez 2017

Über diese Aktivität